Willkommen bei der ACURA Klinik Baden-Baden
Rotenbachtalstrasse 5
76530 Baden-Baden
Kontaktieren Sie uns
07221/352 0
Mo - Fr: 8:00 - 20:00
Sa - So: 8:00 - 18:00
Curriculum Vitae Dr. med. Norbert Schmidt

CURRICULUM VITAE

Persönliche Daten:

Name: Dr. med. Norbert Schmidt

Medizinstudium an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Während des Studium Mitarbeit am Institut für Geschichte der Medizin (Prof. Hans Schadewaldt)

und bei der Organisation des Weltkongresses der Medizinhistoriker

 

Weiterbildungsstationen:

Psychosomatische Institutsambulanz Universitätsklinik Düsseldorf (Prof. Wolfgang Tress)

Psychosomatische Rehaklinik Gelderlandklinik in Geldern (Dr. Gerhard Paar)

Psychosomatische Suchtklinik Bergisch Gladbach (Dr. Heinz Ewald Hasse)

Psychiatrische und Neurologische Klinik Alexianer Krankenhaus in Krefeld (Prof. Klaus Fasshauer)

 

Leitungsfunktionen:

Psychosomatische Suchtklinik Bergisch Gladbach (Stellvertretender Chefarzt)

Psychotherapeutische Privatklinik Schlossklinik Pröbsting in Borken (Leitender Arzt)

Psychosomatische Rehaklinik Ziegelfeldklinik in St. Blasien (Chefarzt)

Psychosomatische Rehaklinik am Klinikum Bad Bocklet (Chefarzt)

Psychotherapeutische Privatklinik Klinik am Leisberg in Baden-Baden (Chefarzt)

 

Ausbildungen und Qualifikationen:

Analytische Ausbildung am Düsseldorfer Institut für Psychoanalyse (Lehranalyse bei Frau Ursula Henneberg-Mönch und Herrn Prof. Luciano Alberti)

Verhaltenstherapieausbildung bei der DGVT (Dr. Steffen Fliegel)

Supervisorenausbildung (TP) an der CIP Akademie in München

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Suchtmedizinische Zusatzqualifikation

Verkehrsmedizinische Zusatzqualifikation

Gerontopsychiatrie, Gerontopsychosomatik, Gerontopsychotherapie (DGPPN und DGGPP)

Medizinischer Gutachter nach dem Curriculum der BÄK

Liebe Patientinnen und Patienten,

selbstverständlich unternehmen wir alle Anstrengungen, um Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns zu schützen.


Daher haben wir für die Ambulanz und den stationären Aufenthalt sowie für unser Pflegeheim eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen erlassen, um als hochspezialisiertes Rheumazentrum unter "Covid-19-Bedingungen" weiterhin arbeitsfähig zu sein. Bitte haben Sie daher Versändnis dafür, dass sich einige Abläufe verzögern oder längere Zeit in Anspruch nehmen.

Wir halten den Betrieb unserer Psychosomatik, der Schmerztherapie und vor allem der Rheumatologie aufrecht. Allerdings kann sich die stationäre Aufnahme aus den skizzierten Gründen verzögern.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich jederzeit auch telefonisch an uns.

Ihre

Dirk Schmitz                  Maja Treichel
Geschäftsführung        Geschäftsführung