Willkommen bei der ACURA Klinik Baden-Baden
Rotenbachtalstrasse 5
76530 Baden-Baden
Kontaktieren Sie uns
07221/352 0
Mo - Fr: 8:00 - 20:00
Sa - So: 8:00 - 18:00

DER STANDORT BADEN-BADEN

Der Kurort Baden-Baden liegt am westlichen Rand des Schwarzwaldes mit rund 54.700 Einwohnern. Die Liegenschaft liegt am nordöstlichen Stadtrand und ragt in den “Naturpark Schwarzwald Nord/Mitte” hinein, vis-à-vis befinden sich die Caracalla Thermen. Die Entfernung zur Innenstadt ist kurz (fußläufig ca. 5 Minuten) und es herrscht wenig Verkehr. Es gibt keine Ein- und Ausfallstraße in unmittelbarer Umgebung. Die Liegenschaft liegt in einem gepflegten parkähnlichen Ambiente.

Sommer wie Winter – Baden-Baden hat zu allen Jahreszeiten etwas zu bieten. Eingebettet in die Ausläufer des Nordschwarzwaldes und der Rheinebene lockt der weltberühmte Kurort mit seiner malerischen Umgebung und seinem gesunden Klima. So wird Ihr Aufenthalt so erholsam wie nur irgend möglich. Sie genesen dort, wo andere Urlaub machen. Das funktioniert schon seit mehr als 2000 Jahren so. Schon die Römer wussten die Qualität des Kurortes zu schätzen.

Großzügige Parkanlagen mit prächtigen Blumenbeeten, wunderbare Wege durch die Weinberge – all das lädt zum Genießen ein. Hier bieten sich herrliche Aussichten und malerische Landschaftsmotive. Erkunden Sie die Natur zu Fuß oder im Winter mit den Langlaufskiern. Im Herbst glänzen die Wälder im goldenen Sonnenlicht und verleihen der Stadt eine romantische Note. Mit voranschreitender Genesung können Sie hier naturnah Lebensqualität zurückgewinnen. Sie werden ganz erholt nach Hause zurückkehren.

Weitere Informationen rund um Baden-Baden finden Sie auf der Website des Kurortes.

Liebe Patientinnen und Patienten,

selbstverständlich unternehmen wir alle Anstrengungen, um Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns zu schützen.


Daher haben wir für die Ambulanz und den stationären Aufenthalt sowie für unser Pflegeheim eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen erlassen, um als hochspezialisiertes Rheumazentrum unter "Covid-19-Bedingungen" weiterhin arbeitsfähig zu sein. Bitte haben Sie daher Versändnis dafür, dass sich einige Abläufe verzögern oder längere Zeit in Anspruch nehmen.

Wir halten den Betrieb unserer Psychosomatik, der Schmerztherapie und vor allem der Rheumatologie aufrecht. Allerdings kann sich die stationäre Aufnahme aus den skizzierten Gründen verzögern. Aus Gründen des Infektionsschutzes haben wir den Standardbetrieb der Tagesklinik ausgesetzt.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich jederzeit auch telefonisch an uns.

Ihre

Dirk Schmitz                  Maja Treichel
Geschäftsführung        Geschäftsführung